Home / Schweiziska Recept / BOUNTY SLICE . ZUTATEN BASE – 3/4 c Mandelmehl – 3/4 c Kokosnuss – 2 EL spe

BOUNTY SLICE . ZUTATEN BASE – 3/4 c Mandelmehl – 3/4 c Kokosnuss – 2 EL spe

BOUNTY SLICE 🥥🥥🥥
.
ZUTATEN 📝
BASE
– 3/4 c Mandelmehl
– 3/4 c Kokosnuss
– 2 EL Dinkelmehl
– 2 EL Kakaopulver
– 1/4 c zuckerfreier Ahorn
.
MITTELSCHICHT
– 4 Tassen Kokosraspeln
– 2/3 c leichte Kokosmilch
– 1/4 c Kokosöl
– 1/3 c zuckerfreier Ahorn
– 1 EL Vanilleextrakt
.
OBERSTE SCHICHT
– 1/3 c Reismalzsirup
– 1/3 c Kokosöl
– 1/4 c Kakaopulver
(oder Sie können einen Block geschmolzenen Schokos verwenden).
.
METHODE 🥣
1. Grundzutaten durch einen Prozessor geben in ein ausgekleidetes Scheibenfach geben und in den Kühlschrank stellen.
2. Machen Sie dasselbe mit der mittleren Schicht und verteilen Sie sie auf der Basis. Kühlen Sie sie 2 Stunden lang.
3. Die oberste Schicht in einer Rührschüssel mischen und auf die mittlere Schicht gießen und schnell verteilen.
4. Bis zum Abbinden wieder in den Kühlschrank stellen
.
.
MAKROS (denken Sie daran dass es bei verschiedenen Marken unterschiedlich sein wird)
KALORIEN – 287
KARBEN – 116 g
FETTE – 265 g
PROTEIN – 22 g
– –
– –
#coconut #slice #raw #treats #food #recipes #flexibledieting #makeme #fitness #creation #healthyfood #wellness #trackingmacros #macros


Source

Check Also

Wir sind hier! Warten auf den Mann selbst.

Wir sind hier! Warten auf den Mann selbst.

Wir sind hier! Warten auf den Mann selbst. #bingingwithbabish #foodporn #food #cookbook #cookbookclub #recipes #nashville …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.