Home / Schweiziska Recept / Eicheln sind zu dieser Jahreszeit beliebte Fundstücke. Ein beliebtes Rezept in Mesolithi

Eicheln sind zu dieser Jahreszeit beliebte Fundstücke. Ein beliebtes Rezept in Mesolithi

Eicheln sind zu dieser Jahreszeit beliebte Fundstücke. Ein beliebtes Rezept in der Mittelsteinzeit war Eichelbrot. Die Menschen in der Mittelsteinzeit haben gewartet bis die Eicheln schön braun und reif waren da sie nicht grün verwendet werden können. In ihrem natürlichen Zustand enthalten die Eicheln Tannine die während der Verarbeitung entfernt werden müssen. Früher entfernten die Leute die Muscheln mit einem Stein und zerdrückten die Eicheln um eine mehlige Mahlzeit zuzubereiten. Dann zerdrückten sie die Eicheln in einem Futtersack und legten sie einige Tage in fließendes Wasser um die Tannine zu entfernen. Dann mischten sie das Eichelmehl mit Wasser oder lokalem Beerensaft bevor sie lokalen Honig in die Mitte fügten. Sie benutzten ihre Hände um mit der Mischung Pfannkuchenformen zu formen. Diese Pfannkuchenformen wurden dann auf heißen flachen Steinen gebacken bis sie fest waren um Eichelbrot Eicheln Brot Steinzeit Rezepte Britischisles Northumberland zu machen


Source

Check Also

Grün ist nicht meine Lieblingsfarbe ... aber ich liebe alles, was in Colo grün ist

Grün ist nicht meine Lieblingsfarbe … aber ich liebe alles, was in Colo grün ist

Grün ist nicht meine Lieblingsfarbe … aber ich liebe alles was grün ist. . . …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.