Home / Schweiziska Recept / Gebackener Hühnerparm! Rezept: Zwei große, knochenlose Brüste, mit Schmetterlingen besetzt und geschlagen

Gebackener Hühnerparm! Rezept: Zwei große, knochenlose Brüste, mit Schmetterlingen besetzt und geschlagen

Gebackener Hühnerparm! Rezept:
Zwei große Brüste ohne Knochen schmetterlingsgeschmiert und dünn. Sie können auch eine Packung Schnitzel verwenden. Tomatensauce Panko-Semmelbrösel Salz & Pfeffer Knoblauchpulver getrocknete italienische Kräuter Mozzarella-Käse (zerkleinert oder frisch)

Zuerst habe ich mein Hühnchen zubereitet indem ich die Brüste mit einem Schmetterling bearbeitet und flach geschlagen habe. Als nächstes habe ich jede Seite mit Salz und Pfeffer gewürzt. Auf einem großen Teller fügte ich die Panko-Semmelbrösel hinzu und würzte sie mit Knoblauch und Kräutern. Dann beschichtete ich jedes Stück Huhn bis es bedeckt war und legte es auf ein trockenes Backblech das auf einem normalen Backblech lag. Wenn Sie den Wäscheständer nicht haben legen Sie ihn auf ein mit Pergamentpapier ausgekleidetes Backblech. Bei 375 Grad 30 Minuten backen.
Jetzt können Sie den Parmigiana-Teil zusammenbauen. In einer großen Auflaufform die Sauce dazugeben und das Huhn darauf legen. Zu viel Sauce dazugeben und mit Käse bestreuen. Mit Folie abdecken und 20 Minuten im 350-Grad-Ofen backen dann Folie entfernen und 2-3 Minuten braten damit sie nicht anbrennt also von Zeit zu Zeit kontrollieren. Mit der Seite der Wahl dienen und genießen! #Rezept #Kochen #Domestic #Empfehlen #Food #Foodie #Blogger #Foodblogger #Mama #Mamablogger #Huken #Rezepte #Schmackhaft #Instafood


Source

Check Also

Ja ... ja, ich habe einen Blogeintrag geschrieben. Ich musste teilen, weil teilen carin ist

Ja … ja, ich habe einen Blogeintrag geschrieben. Ich musste teilen, weil teilen carin ist

Ja … ja ich habe am post einen Blog-Beitrag geschrieben. Ich musste teilen weil das …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.