Home / Schweiziska Recept /  Gebratener Hühnersalat mit Ingwer-Aioli und frischem Gemüse, Süßkartoffelchips

 Gebratener Hühnersalat mit Ingwer-Aioli und frischem Gemüse, Süßkartoffelchips

🥗 Brathähnchensalat mit Ingwer-Aioli und frischem Gemüse Süßkartoffelchips

150g Hähnchenbrust🐥
200 g Salat 🥬 (beliebig oder gemischt)
1 🍅
1 Pastinake 🥕oder 🍠 (Süßkartoffel🤤)
1🥑
1 Limette oder 🍋
Semmelbrösel Panko
1 🥛 Joghurt
2 🥄 Sesamsamen (schwarz oder weiß)
Öl
1 🥚
1 Tee Senf
40 g Ingwer geschält und gehackt

Ginger Aioli
Eigelb und Senf in eine Schüssel oder einen Mixer geben und verquirlen. Fangen Sie an nach und nach Öl nachzufüllen. Sobald Sie ein Viertel des Öls eingemischt haben können Sie den Rest in größeren Mengen hinzufügen. Wenn die Mischung eindickt fügen Sie Limettensaft hinzu. Wenn das gesamte Öl in Ingwer gegangen ist und abrunden mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Hähnchenbrust in Streifen schneiden salzen und mit Joghurt in eine Schüssel geben. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Nehmen Sie die Streifen aus dem Joghurt und legen Sie sie auf Panko-Sesam-Mischung. 4-5 Minuten bei 180 ° C frittieren oder 10-12 Minuten bei 210 ° C mit etwas Olivenöl in den Ofen geben.

Süßkartoffelchips
Die Süßkartoffel auf einer Mandoline so dünn wie möglich schneiden und bei 160 ° C 2 Minuten oder bis sie knusprig ist frittieren. Das Fett mit Papier abtropfen lassen.

Den Salat schneiden und mit geschnittenen Tomaten und Avocado mischen. Alles mischen und auf den Teller legen. Aioli und Hähnchen darüber geben mit etwas Limette und Süßkartoffelchips garnieren.
.
.
.
#cooktoscore #salat #chickensalad #chicken #avocado #tomato #gingeraioli #vegetables #brunch #quicklunch #lightdinner #homechef #easymeal #summersalad #foodphoto #foodporn #igfood #recipes #recepies #howtocookingfood


Source

Check Also

Wir sind hier! Warten auf den Mann selbst.

Wir sind hier! Warten auf den Mann selbst.

Wir sind hier! Warten auf den Mann selbst. #bingingwithbabish #foodporn #food #cookbook #cookbookclub #recipes #nashville …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.